Frische ist unsere Leidenschaft
     

Die Eisberg-Gruppe mit Sitz in Dällikon/Schweiz ist in der Produktion von frischen Convenience-Salaten, -Gemüsen und -Früchten eines der führenden Unternehmen Europas und die Nummer eins in der Schweiz und Osteuropa.
Rund 1.400 Mitarbeitende engagieren sich für die Versorgung von Kunden in 12 Ländern mit insgesamt circa 38.500 Tonnen frischen Convenience-Produkten pro Jahr. Mit vier Produktionsbetrieben in der Schweiz, je einem Produktionsbetrieb in Polen, Rumänien und Ungarn sowie einem Einkaufsbüro in Spanien bedient die Gruppe Kunden aus dem Retail, Food Service und Systemgastronomie. Zukünftig wird die Unternehmensgruppe durch einen neuen Produktionsbetrieb in Österreich gestärkt.

Eisberg ist zugehörig zum Schweizer Nahrungsmittelkonzern Bell Food Group, ebenso wie Bell, Hilcona und Hügli.

Die Eisberg-Gruppe geht aus zwei Schweizer Gemüsebaubetrieben hervor und begeistert seit 1972 ihre Kundschaft mit Frische und Qualität.

Eisberg Executive Board  

v.l. Zoltan Gazsi (Geschäftsführer Eisberg Urgarn), Lucian Trofin (Geschäftsführer Eisberg Rumänien), Christian Guggisberg (Geschäftsführer Eisberg AG Schweiz; Stv. CEO Eisberg Gruppe), Franco Mühlgrabner (Geschäftsführer Eisberg Österreich), Andreas Juhnke (COO Eisberg Gruppe),
André Julmi (Leiter Qualitätsmanagement Eisberg Gruppe), André von Steiger (CEO Eisberg Gruppe), Maria José Canovas (CPO Eisberg Gruppe; Geschäftsführerin E.S.S.P. Spanien), Sylvain Agassis (Geschäftsführer Sylvain & Co), Tobias Wölfle (Leiter Finanzen Eisberg Gruppe),
Lukasz Dobosz (Geschäftsführer Eisberg Polen), Frank Wermter (Leiter HR Eisberg Gruppe),